Sie sind hier:   Karolingerzeit und die "Kaiserpfalz" > Ermoldus Nigellus  > Gesta Hludovici Imp. Theganus

Die Gesta Hludovici Imperatoris des Theganus zum Jahr 826


Autor: Hartmut Geißler
aus den MGH (Theganus <Treverensisi> / Tremp, Ernst: Die Taten Kaiser Ludwigs, Hannover, 1995)

Der Verfasser Theganus war Chorbischof in Trier in der ersten Hälfte des 9. Jahrhunderts. Seine Biografie des Kaisers Ludwig soll zwischen 835 und 838 verfasst worden sein, also nach dem Gedicht des Ermoldus, aber noch zu Lebzeiten Ludwigs. Auf die Annales Regni Francorum scheint er nicht zurückgegriffen zu haben, sondern auf andere Berichte (auch auf Ermoldus?). Er ist also eine von den Annales r. Fr. unabhängige Quelle.

Was geht aus seinem Bericht hervor?

1. Harald/Heriold war 826 mit Gefolge in Ingelheim ("ibi").
2. Er wurde getauft - er persönlich unter Mitwirkung Ludwigs, seine Frau unter Mitwirkung der Kaiserin Judith, aus der Taufe heben, wie bei Ermoldus beschrieben.
3. Ludwig belehnt ihn mit einem "großen" Teil von Friesland, gibt ihm Geschenke und "seine" Gesandten mit.
4. Wo die Taufe stattfand, in Ingelheim oder St. Alban, erfahren wir nicht; aus der Tatsache, dass der Relativsatz mit der Taufe durch "quem" unmittelbar an den Empfang in Ingelheim anschließt, kann man aber - wie es Schöpflin in seinem Aufsatz auffasste - schließen, dass auch die Taufe in Ingelheim stattfand. Dieser Eindruck kann allerdings durch die Zusammenfassung einer längeren Quelle entstanden sein, was hier möglicherweise vorliegt.
5. Bemerkenswert ist die Tatsache, dass er in seinem sehr kurz gefassten Bericht zu diesem Jahr nichts weiter von den beiden Reichsversammlungen in Ingelheim erwähnt, ebenso wie Ermoldus. Kannte er dessen Dichtung? Ernst Tremp, der Herausgeber der hier benutzten Edition des Theganus, erwähnt Ermoldus nicht unter seinen Quellen, stattdessen hauptsächlich mündliche Berichte. Auch die anderen Jahresberichte sind äußerst knapp gehalten. Man vergleiche die Fülle der Ereignisse damit, über die die Annalen r. Fr. berichten. Schien auch Theganus die Taufe Heriolds das große, allein berichtenswerte  Ereignis des Jahres 826 zu sein?

 

Gs, erstmals: 08.10.09; Stand: 01.02.17