Sie sind hier:   Kurpfälzer Zeit > Hexenprozesse 1543/55?  > BM-Rechnung S5 Nr. 2

Hexenprozesse in Ingelheim


Bürgermeisterrechnungen von 1543, S. 5

Rechnung Nr. 2:


Anstreichungen von früheren Bearbeitungen

"Item iii 1/2 alb und iiii heller ist vordronken worden do man am Kreutz ist gewest und berodtschlagkd die zwey weiber zu nider ingelheim in hafft an zu nee (= nehmen)."

Der Wohnort der "zwey weiber" - mit Doppelkreuzen markiert - wurde nachträglich angefügt.

Zurück zur Abbildung der ganzen Seite

Foto: H. Geißler

 

Gs, erstmals: 28.07.07; Stand: 06.01.15